Das Weihnachtsparadies

Dieses ist ein ganzjährig besetztes Weihnachtsforum mit Hilfe für Anfänger, Austausch unter Gleichgesinnten uvm.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gedicht über den November

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Gedicht über den November   So Nov 03, 2013 4:47 pm

November
Endlich ist der November angebrochen,
er kommt aus allen Winkeln gekrochen.
Die herbstliche Träge legt sich nieder,
auf der Menschen fitten Glieder.

Auch dem Santa bleibt es nicht verborgen,
muss bald die Geschenke für’s Fest besorgen.
Seine Wichtel finden sich langsam ein,
bis Weihnachten soll alles fertig sein.

Es wird gekocht, gebrutzelt und gebacken,
nebenan hört man Nüsse knacken.
Oh, wie herrlich sind doch diese Tage,
in dieser Zeit vernimmt man kaum eine Klage.

Die Messe gefeiert, der Baum geschmückt,
liebe Worte gesagt und den Mistelzweig gepflückt.
Ach, wär’s doch so das ganze Jahr,
und nicht wie häufig so kühl und starr.

Doch freut Euch und zündet an die Kerzen,
dann bleibt Weihnachten immer im Herzen.


LG

Engelchen
Nach oben Nach unten
 
Gedicht über den November
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frankfurter Bibliothek [Gedicht/Anthologie]
» Los Angeles November 2010
» Phuket November 2012
» Deutsches Reich Juli 1919 bis November 1923 Weimarer Republik - Inflation
» Träume sind Schäume? [Gedicht/Anthologie]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Weihnachtsparadies :: Geschichten :: Weihnachtsgeschichten-
Gehe zu: